Polizeieinsatz in Karlsruhe: Unbekannter schiesst mit scharfer Waffe um sich

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Am Freitag um 2.50 Uhr wurden dem Durlacher Polizeirevier Schüsse in der Auer Straße gemeldet.

Bei einer Nachschau stellten die Beamten tatsächlich drei Patronenhülsen fest, die offensichtlich aus einer scharfen Schusswaffe stammten.

Wer die Schüsse abgegeben hat und welche Zielrichtung diese hatten, konnte bislang nicht geklärt werden. Auch sind keine Geschädigten bekannt. Beobachtungen eines Zeugen zufolge können vier Personen mit den Schüssen in Verbindung stehen, die in Richtung Schinnrainstraße davon rannten. Bereits am Donnerstag teilte eine Anwohnerin in der Thüringer Straße mit, dass sie gegen 21.15 Uhr mehrere Schüsse gehört habe und dann ein Auto mit quietschenden Reifen davon gefahren sei.

Ob hier ein Zusammenhang besteht, ist unklar. Zeugen, die zum Sachverhalt Angaben machen können oder Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier
Karlsruhe-Durlach, Telefon 072149070, zu melden.

>>> DU BIST BEI FACEBOOK? WERDE FAN VON KA-INSIDER UND VERPASSE NICHTS MEHR IN KARLSRUHE!