Polizeibekannter Fahrraddieb in Karlsruhe gefasst – Wer sucht sein Bike?

Symbolbild Foto: Polizei Karlsruhe

Karlsruhe (ots) – Dank aufmerksamer Zeugen konnte am Samstagvormittag ein Fahrraddieb in Karlsruhe-Durlach auf Frischer Tat vorläufig festgenommen werden.

Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem Eigentümer des Fahrrads.

Nach den bisherigen Erkenntnissen befand sich der 42-jährige Täter gegen 08 Uhr am Vorplatz des Busbahnhofs in der Hauptbahnstraße.


WER SUCHT SEIN FAHRRAD?

Foto: Polizei Karlsruhe – Eigentümer gesucht: das vom 42-Jährigen aufgebrochene Mountainbike der Marke BTWIN, Modell Rockrider 340

Dort konnte er von Zeugen dabei beobachtet werden, wie er an einem am Busbahnhof abgeschlossen abgestellten Mountainbike das Kettenschloss aufbrach. Die Zeugen hielten den Mann daraufhin bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei fest.

Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der aus Eritrea stammende 42-Jährige bereits mehrfach wegen gleichgelagerter Delikte in Erscheinung getreten ist. Eine auf richterliche Anordnung durchgeführte Durchsuchung seiner Wohnung förderte anschließend weitere Beweismittel zu Tage.

Lesen Sie auch
Besitzer weint: Vermisste Katze kehrt nach 10 Jahren zurück!

Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem Eigentümer des vom 42-Jährigen angegangenen Fahrrads und bittet diesen, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/49070 in Verbindung zu setzen.

Beim Fahrrad handelt es sich um ein schwarzes 26-Zoll Mountainbike der Marke BTWIN, Modell Rockrider 340. Ein Bild des Zweirads ist der Pressemitteilung beigefügt.