Polizeibekannter Mann schlägt in Karlsruhe mit Schraubenschlüssel zu

Symbolbild Foto: Aaron Klewer

Karlsruhe-Insider: Nach aktuellem Stand der polizeilichen Ermittlungen kam es am Samstag gegen 09.30 Uhr auf der August-Bebel-Straße zu einem Streit zwischen zwei Männern im Alter von 26 Jahren.

Dabei wurde einem der Beteiligten offenbar in den Unterarm gebissen. Dieser bedrohte und beleidigte wiederum seinen Kontrahenten und schlug mit einem Fahrzeugschraubenschlüssel zu.


Glücklicherweise wurde bei der Auseinandersetzung wohl niemand ernsthaft verletzt. Bei der Personalienfeststellung der alarmierten Polizeibeamten stellte sich dann heraus, dass einer Männer per Haftbefehl gesucht wurde. Er wurde daher im Anschluss an die Anzeigenaufnahme in eine Justizvollzugsanstalt verbracht. ots

Lesen Sie auch
EIL: Deutschland streicht Urlaubsländer von Corona-Sperrgebiet-Liste!