Polizeihubschrauber kreist über Karlsruhe: Großfahndung nach Männern

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Zwei bislang unbekannte männliche Tatverdächtige stiegen nach derzeitigen Ermittlungen über eine aufgehebelte Terassentür am Freitag gegen 20:50 Uhr in ein Wohnhaus in der Durlacher Straße in Karlsruhe-Grötzingen ein.


Das Haus verfügt über eine Alarmanlage, welche auch ausgelöst wurde. Etwa 15 Minuten später trafen Beamte des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach an der gemeldeten Örtlichkeit ein. Die Diebe ergriffen zeitgleich die Flucht, konnten jedoch noch kurz gesichtet werden.

Eine im Anschluss eingeleitete Fahndung nach den Einbrechern verlief leider ohne Erfolg. Im Einsatz waren mehrere Streifen, die Polizeihundestaffel sowie ein Polizeihubschrauber.

Der genaue Diebstahlschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. Mehrere Spuren wurden festgestellt und gesichert.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 0721/49070, beim Polizeirevier Karlsruhe-Durlach zu melden.