Polizisten stürmen Wohnung in Karlsruhe: Unfassbar, was sie alles finden!

Symbolbild Foto: Bernd Thissen/dpa

Karlsruhe-Insider (ots) – Beamte des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach stellten am Mittwoch gegen 01.15 Uhr bei der Kontrolle eines 38-Jährigen in der Killisfeldstraße knapp sieben Gramm Amphetamin in dessen Rucksack sicher.


Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Polizisten weitere 20 Gramm Marihuana, Feinwaagen, mutmaßliches Dealgeld, ein gestohlenes E-Bike sowie ein gleichfalls wegen Diebstahls zur Fahndung ausgeschriebenes Fatbike.

Die weiteren Ermittlungen führt hierzu das Rauschgiftdezernat der Kriminalpolizei Karlsruhe.