Preissenkungen in allen Lidl-Filialen: Über 4000 Artikel reduziert

Symbolbild Foto: Oliver Berg/dpa

Karlsruhe-Insider: Im Zuge der Mehrwertsteuersenkung ist Lidl als erster Händler vorangegangen und hat die Preise schon vor Inkrafttreten der gesetzlichen Regelung zum 22. Juni 2020 reduziert.

Jetzt geht Lidl den nächsten Schritt und weitet die Preissenkungen ab Montag, 13. Juli, im gesamten Sortiment mit seinen rund 4.000 Einzelartikeln auf mindestens drei Prozent aus.


Die Preissenkung ist für den Kunden über das jeweilige Preisschild direkt am Artikel nachvollziehbar. Dadurch unterstreicht Lidl seinen Anspruch den Kunden die beste Qualität zum günstigen Preis zu bieten. /ots