Preiswahnsinn: Kaufland bietet neue Playstation 5 Konsole an

Playstation 5 mit Controller
Foto: Sergey Galyonkin, CC BY-SA 2.0

Die Sony Playstation 5 ist eine äußerst begehrte Spielekonsole. Sie wird auch bei Kaufland angeboten. Allerdings für einen irrsinnigen Preis von über 800 Euro.

Playstation 5 wird bei Kaufland zu einem unfassbar hohen Preis angeboten. Auch Kunden beschweren sich nun darüber auf Facebook und kritisieren den Supermarkt.

Playstation 5 nach wie vor begehrt

Die Spielekonsole von Sony wurde vor einem Jahr veröffentlicht. Doch immer noch kostet die Playstation 5 teilweise unfassbare Summen. In astronomischen Höhen liegt vor allem der aktuelle Preis im Online-Shop von Kaufland.

Der Preis ist sogar so hoch, dass sich jetzt die Kunden in den sozialen Netzwerken darüber beschweren. Manche bezeichnen den doch sehr hoch angesetzten Verkaufspreis für die Konsole als „Wucher“. Im so genannten Online-Marketplace von Kaufland kostet die Playstation 5 über 800 Euro!

Lesen Sie auch
Hunderte Filialen: Beliebte Mode-Filiale steht kurz vor dem Aus

Wucherpreise im Kaufland Online-Shop

Dass die Kunden bei solch einem Preis auf die Barrikaden gehen ist nicht verwunderlich. Dazu muss erwähnt werden, dass der eigentliche UVP der PS5 Disk Edition bei 599 Euro liegt. Bei Kaufland allerdings können Kunden die Spielekonsole im Online-Shop bestellen. Jedoch zu einem „besonderen“ Preis.

Bei Kaufland kostet im Marketplace die Playstation 5 828 Euro! Plattformen, wie der Online-Shop von Kaufland beispielsweise, sind nicht dazu verpflichtet sich an die Preisempfehlungen zu halten. Im herkömmlichen Handel eine solche Konsole zu bekommen ist nicht einfach. Hier zählen vor allem Ausdauer, Schnelligkeit und am Ende starke Nerven, erklären Experten.

Kaufland erklärt Preis-Entstehung

Lesen Sie auch
Ansteckung: Ministerium warnt vor Affenpocken-Ausbreitung

Der OnlineShop von Kaufland sorgte schon häufiger für irritierte Kunden. So wurden einst sehr hochpreisige Möbel für über 1.000 Euro angeboten. Kaufland erklärt seinen Marketplace jedoch so. Auf der Plattform können verschiedene Anbieter ihre Artikel einstellen und verkaufen. So ist dies also kein reines Angebot von Kaufland selbst.

Der Online-Shop ist eine Art Verkaufsplattform für verschiedene Händler. Diese sind natürlich auch dazu berechtigt, die Preise so zu gestalten, wie sie es „möchten“. So ist er Shop also nach einer Art Marktplatzprinzip gestaltet. Natürlich wird niemand dazu gezwungen zu so hohen Preisen zu kaufen.

Nicht zuletzt treibt auch die große Nachfrage nach den Konsolen die Preise immer wieder in die Höhe. Kritik für diese Preise musste Kaufland aber dennoch von seinen Kunden einstecken, die höchstwahrscheinlich zu dem Preis die Playstation 5 wohl eher nicht bestellt haben.