Rauf und runter: Mann besteigt zwölfmal den Feldberg im Schwarzwald

Der Feldberg im Schwarzwald Foto: Fritz Geller-Grimm - CC BY-SA 2.5 https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1069039

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein 32 Jahre alter Leistungssportler ist den Feldberg im Schwarzwald mit dem Rad solange rauf und runter gefahren, bis er die Höhe des Mount Everest bewältigt hatte.

Wie Tom Fritz am Montag der dpa berichtete, hatte die reine Fahrtzeit gut 18 Stunden betragen, weitere mehr als drei Stunden gingen drauf für Essen und Ausruhen.


Um die 8848 Höhenmeter – so hoch ist der Mount Everest – rechnerisch zu schaffen, fuhr er den Feldberg zwölfmal bergauf und bergab – eine Strecke von fast 290 Kilometern. Das entspricht sogar mehr als 9300 Höhenmetern, sagte er. Der Feldberg selbst ist knapp
1300 Meter hoch.