Region Karlsruhe: Anwohner unter Schock – Dunkle Gestalten gesichtet!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider / Tiefenbronn (ots) – Ein Zeuge hat am Donnerstag um 0.30 Uhr in der Mühlstraße zwei Personen mit Sturmhauben beobachtet, die mit Taschenlampen auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses herum geschlichen waren.


Bis zum Eintreffen der Polizeistreife hatten sich das Duo aber bereits davongemacht. Eine Fahndung unter Einbeziehung des Polizeihubschraubers verlief negativ.

Was genau die beiden Eindringlinge vorhatten, ist unklar, denn es gab bislang keinerlei Hinweise auf einen Einbruch oder eine andere Straftat. Möglicherweise wurden sie vom Anzeigeerstatter gestört. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Pforzheim, Telefon 07231 3311, erbeten.