Reisebranche bereitet Corona-Impfpass-Urlaube in Deutschland vor!

Symbolbild

Karlsruhe Insider: Nur Urlaube mit Impfpass erwünscht

Die Reisebranche setzt auf Impfpass


Es ist derzeit zwar keine Entspannung bei den Corona-Zahlen in Sicht, aber dennoch möchte die Reisebranche, dass Urlaube mit Impfpass gestattet werden.

Massenhafte Schnelltests sowie ein digitaler Impfausweis sollen nach einem Jahr der Pandemie die Auftragsbücher wieder füllen, damit die Menschen endlich wieder in Urlaub fahren können.

Die Trendwende nach einem Jahr der Pandemie ist für die Reisebranche unbedingt wichtig, damit nicht noch mehr Reiseunternehmen schließen müssen.

Nach Ansicht des Deutschen Reiseverbandes DRV hat der monatelange Lockdown für einen Umsatzrückgang von mindestens 80 % gesorgt, im Januar dieses Jahres war es annähernd 100 %.

Lesen Sie auch
Gesundheitsminister beschließt Impfungen für Kinder in Deutschland

Nun sei es aber an der Zeit, dass sich in der Reisebranche endlich wieder etwas zum Positiven wendet. Die Menschen in Deutschland brauchen endlich wieder eine Perspektive, um sich wieder frei bewegen zu können.