Respekt an jeden von euch! Neuer Teilnehmerrekord in Karlsruhe geknackt

Symbolbild

Dreck weg – Neuer Teilnehmerrekord!

Da staunten die Verantwortlichen der Stadt nicht schlecht. Wieder gab es im Nymphengarten die Aufräumaktion „Dreck weg“, und schon wieder wurde der Rekord vom letzten Jahr überboten.

Waren es im Jahre 2018 noch 12.579 Teilnehmer, so halfen in diesem Jahr 12.876 Personen, die bis zum letzten Tag am 30. April ehrenamtlich helfen, damit alles wieder sauber wird.

Es gibt mehr Reinigungspersonal und -behälter, und es wurde auch die „Soko Schmutzfink“ gegründet, die damit beschäftigt ist, die ganzen Graffitis und Aufkleber zu beseitigen.

Zudem gibt es mittlerweile über 117 Sauberkeitspatenschaften, welche ständig am Ball – oder besser am Dreck sind.