Respektlose Szenen: Widerstand in Karlsruhe gegen Polizeibeamte!

Symbolbild © istockphoto/PT_Fotografi

Karlsruhe-Insider: Ein 24-jähriger Tatverdächtiger sollte am Mittwoch gegen 12:30 Uhr in der Karlsruher Luisenstraße einer Polizeikontrolle unterzogen werden.

Der junge Mann ignorierte die Polizeibeamten zunächst und reagierte nicht auf deren Ansprache. Als die Beamten ihn festhielten, schlug der 24-Jährige um sich.

Es mussten ihm schließlich Handschellen angelegt werden. Im Rahmen einer anschließenden Durchsuchung des Mannes stellten die Beamten eine geringe Menge Drogen fest. Ein Beamter zog sich leichte Verletzungen im Handbereich zu. /ots

Lesen Sie auch
Schwerer Löscheinsatz: E-Auto brennt – Flammen gehen auf Haus über