Sahara-Gluthitze: Sommer 2021 bricht Hitze-Rekord nach 140 Jahren

Frau trinkt bei Hitze Wasser vom Brunnen
Symbolbild © istockphoto/Spitzt-Foto

Karlsruhe Insider: So heiß wie nie ist es jetzt im Hitze-Sommer, obwohl es Herbst ist.

Das Wetter in Deutschland bricht derzeit viele Rekorde, und es ist trotz Herbst extrem warm. In den letzten Monaten war es anders. Insgesamt brach Europa in diesem Sommer Hitze-Rekorde.

Anders als sonst können sich die Menschen hierzulande über das derzeitige Wetter nicht beschweren. Obwohl es Meteorologisch bereits Herbst ist, haben wir sommerliche Temperaturen, und die Sonne strahlt vom Himmel.

Die eigentlichen Sommermonate Juli und August haben auf ganzer Linie einfach nur enttäuscht. Meist war es eher kühl und nass, sehr oft aber einfach bewölkt und zu kalt.

Lesen Sie auch
Daimler verschwindet aus Deutschland: Folgen für Tausende Mitarbeiter

Die wärmsten Sommermonate in Deutschland wurden in den Jahren 2010 und 2018 verzeichnet.