Schlägereien und Polizeieinsätze: Alkoholverbot am Werderplatz tritt in Kraft!

Foto: Stadt Karlsruhe

Ab dem 1. April wird der Alkoholkonsum auf dem Werderplatz verboten!

Es ist stadtbekannt, dass auf dem Werderplatz in der Südstadt Karlsruhes stets Alkohol von Obdachlosen konsumiert wird.

Ab 1. April 2019 soll es nun ein Verbot seitens der Stadt geben, der das Konsumieren von Alkohol auf einem öffentlichen Platz verbietet.

Alternativ bietet sich Obdachlosen dafür dann zum Beispiel der Alkoholkonsumraum nahe des Werderplatzes.

Außerdem wird derzeit nach einem Raum für einen Drogenkonsumraum gesucht, der im kommenden Jahr entstehen soll.

Lesen Sie auch
Lockdown bremst alles aus: Deutsche Wirtschaft geht zu Grunde