Schock! Frau im Kreis Karlsruhe schwer verletzt aufgefunden

Symbolbild Foto: Polizei

Karlsruhe-Insider: Schwere Verletzungen zog sich eine 52-jährige Fahrradfahrerin zu, als sie am Mittwochnachmittag in Waghäusel kurz vor der Bahnunterführung mit ihrem Fahrrad stürzte.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die Frau kurz nach 16:30 Uhr die Johann-Philipp-Becker-Allee in Richtung Weinbrennerstraße.

In dem leicht abschüssigen Streckenabschnitt im Kurvenbereich kam sie aus bislang unbekannter Ursache mit ihrem Fahrrad zu Fall und stürzte zu Boden.

Hierbei zog sich die 52-Jährige schwere Verletzungen zu und musste mit dem alarmierten Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. ots

Lesen Sie auch
Tunneleingang auf dem Mars gefunden – Nasa-Rover mit imposanten Foto