Schock! Frau kann nicht glauben, was sie sieht in Baden-Württemberg

Bild: Polizei Haßloch

Karlsruhe-Insider: Eine Frau bekam einen richtigen Schreck.

Der Spaziergang am Sonntag gegen Mittag wurde für eine Frau aus Deidesheim fast zum Verhängnis.

In Deidesheim war die Frau „Am Paradiesgarten“ unterwegs, als sie das Haupt eines Krokodils entdeckte. Da sie mit einer solchen Begegnung niemals gerechnet hat, erschrak sie bei diesem Anblick.

Sie rief bei der Polizei in Haßloch an, worauf die Beamten schnellstmöglich kamen. Nachdem sie das „Krokodil“ gesichtet hatten, konnten sie die Frau beruhigen und allgemein Entwarnung geben.

Irgendjemand hatte sich einen Scherz erlaubt und eine täuschend echte Attrappe genau so platziert, dass man dies für ein echtes Krokodil halten konnte.

Lesen Sie auch
So viel können die Deutschen noch monatlich sparen - laut Studie

Eine Gefahr für die Bevölkerung gab es zu keiner Zeit.