Schock in Karlsruhe: Kollision mit Biker auf Landstraße!

Symbolbild Foto: Elija Ferrigno / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagvormittag auf der L604 zwischen der Karlsruhe-Waldstadt und Eggenstein. Ein Motorradfahrer wurde schwer verletzt.

Gegen 10.30 Uhr wollte die Fahrerin eines weißen Skoda die L604 von Eggenstein kommend in Richtung Waldstadt. Die Fahrerin wollte in einen Feldweg abbiegen und bremste hierfür ihr Fahrzeug ab.


Ein herannahender Motorradfahrer übersah dies, leitete eine Vollbremsung ein, konnte einen Sturz allerdings nicht mehr verhindern. Das Motorrad schlitterte in das Heck des stehenden Skodas.

Der Biker wurde mit mittelschweren Verletzungen in eine Klinik transportiert. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen und einem Notarzt vor Ort.

Die L604 musste über 45 Minuten voll gesperrt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Lesen Sie auch
Auch in Karlsruhe: Deutsche Bahn stellt sich auf Extremwetter ein!