Schock in Karlsruhe: Zwei Büsse kollidieren im Autotunnel!

Foto: Fabian Geier / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Für ein großes Verkehrschaos sorgte ein Busunfall im Grötzinger Tunnel am Freitagabend.

Gegen 17 Uhr kollidierten zwei Busse einer französischen Buskolonne im Grötzinger Tunnel miteinander.


Verletzt wurde niemand. Die Bergungs- und Aufräumarbeiten dauerten allerdings bis 19.30 Uhr an.

Aus einem Bus sind Betriebsstoffe ausgelaufen. Der Verkehr staut sich enorm zurück.

Lesen Sie auch
Wieder verschwunden: Beamte erstaunt über coolen Ersthelfer auf der A5!