Schockmoment auf der A5 – Unfassbare Szenen auf der Autobahn!

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: XXLPhoto

Karlsruhe-Insider: Eine 45 Jahre alte KIA-Fahrerin hat am Mittwochnachmittag auf der A 5 bei Lahr einen Schreckmoment über sich ergehen lassen müssen.

Laut deren Schilderung war ihr der bislang unbekannte Fahrer eines Audi mit französischer Zulassung auf der linken Fahrspur zunächst dicht aufgefahren und habe sie dann gegen 15:20 Uhr rechts überholt.


Während des Überholens soll der Fahrer einen Gegenstand, möglicherweise eine volle Getränkedose, aus dem Fenster gegen die Beifahrerseite der KIA-Lenkerin geworfen haben. Hierdurch ist an ihrem Wagen ein leichter Schaden entstanden. Die 45-Jährige selbst kam mit dem Schrecken davon. Die Beamten haben des Verkehrsdienstes Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen. /ots

Lesen Sie auch
Deutschland: Mann zückt Messer wegen Kinderlärm und sticht mehrfach zu