Schocknachricht für Vater in Karlsruhe: Kind wird von Auto erfasst

Symbolbild Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Am Montagnachmittag, gegen 14 Uhr, befuhr eine neunjährige Schülerin mit ihrem Fahrrad den Gehweg entlang der Welschneureuter Straße.

Sie trug einen Fahrradhelm. Auf Höhe eines Fußgängerüberwegs wechselte sie unvermittelt vom Gehweg auf die Fahrbahn und wurde dort vom Pkw einer 47-jährigen Frau erfasst.


Das Mädchen stürzte nicht, zog sich aber dennoch eine leichte Verletzung an der Hand zu. Das Kind konnte in die Obhut des Vaters übergeben werden. /ots

Lesen Sie auch
Teure Rarität: Alte "Capri-Sonne" bringt auf Ebay ein Vermögen ein!