Schreckenstat in Bühl: Mann nach brutaler Auseinandersetzung tot

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Bei einer körperlichen Auseinandersetzung zweier Männer in einem Wohnhaus in Bühl (Kreis Rastatt) ist ein 65-Jähriger gestorben.

Beamte nahmen einen 37 Jahre alten Verdächtigen vorläufig fest, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Hintergründe des Vorfalls am Vortag und der Tatablauf waren zunächst unklar.

Ersten Erkenntnissen zufolge hatten sich die beiden wahrscheinlich gestritten, wie ein Polizeisprecher sagte. Der 37-Jährige sollte am Freitag einem Haftrichter vorgeführt werden.

Lesen Sie auch
Rechtsstreit um Millionen wegen Spezi – Krieg um Markenname ausgebrochen