Schrecklich! Vermisster tot im Fluss aufgefunden in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Sdmg / Kohls/dpa

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Bei dem am Sonntag in einem Fluss bei Sachsenheim (Kreis Ludwigsburg) gefundenen Toten handelt es sich um einen 75-jährigen Mann aus dem Ort.

Der Senior galt seit dem 10. März als vermisst, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch mitteilten.


Vermutlich sei er in den Fluss gestürzt und ertrunken. Die Obduktion habe keine Hinweise auf Fremdeinwirkung ergeben. Spaziergänger hatten die Leiche entdeckt.

Lesen Sie auch
Karlsruhe stellt kostenlose Coronatests Kita-Kindern zur Verfügung