Schreckliche Szenen im Eiscafé in der Karlsruher Innenstadt

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: Daniel Kloe

Karlsruhe-Insider: Bei Streitigkeiten am Sonntagabend in einem Eiscafé in der Kaiserstraße wurde ein 14 Jahre altes Mädchen von einem Aschenbecher im Gesicht getroffen.

Gegen 17.10 Uhr entwickelte sich im Bereich der Außenbestuhlung des Eiscafés ein Streit zwischen zwei Personengruppen.


Nachdem es ausgehend von einer 21-jährigen Tatverdächtigen zu Beleidigungen kam, wurde aus ihrer Gruppe heraus auch ein Aschenbecher geworfen. Dieser traf das Mädchen im Gesicht.

Die Hintergründe für den Streit müssen noch ermittelt werden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein. Sie verletzte sich dabei leicht. /ots

Lesen Sie auch
Auf Straße in Ettlingen: Frau mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden