Schreckliche Tragödie: 16-Jähriger kracht frontal in LKW und stirbt

Originalbild: Aaron Klewer

(ots) – Der 16-jährige Fahrer eines 125er Mopeds hat am Dienstag gegen 10.45 Uhr auf der Fahrt von Neulingen nach Stein einen 7,5 t-Lastwagen überholt, als ihm ein weiterer 7,5-Tonner entgegenkam.

Zunächst prallte der Teenager seitlich gegen den überholten Lastwagen und in der Folge frontal auf den entgegenkommenden Lastwagen.

Trotz Einsatz von zwei Rettungswagen, eines Notarztes und eines Rettungshubschraubers verstarb der 16-Jährige noch an der Unfallstelle. Der 57-jährige Fahrer des Lastwagens erlitt einen schweren Schock und musste betreut werden.

Die Strecke war bis gegen 13.40 Uhr voll gesperrt, danach wurde der Verkehr halbseitig am Unfallort vorbei geleitet. Wir wünschen den Eltern viel Kraft.

Lesen Sie auch
Neue Steuer ab Juli: Millionen Hausbesitzer und Eigentümer betroffen