Schrecklicher Fund in Karlsruhe: Männerleiche auf Sportplatz gefunden!

Laut Medienberichten wurde auf dem Gelände der Karlsruher SG Siemens eine Leiche gefunden.

Um 20 Uhr soll die Polizei mitgeteilt haben, dass es sich bei dem Toten um einen 78 Jahre alten Mann handeln soll, der eines natürlichen Todes gestorben ist.

UPDATE 30.05.2017 um 13:25:

Karlsruhe (ots) – Jede Hilfe kam für einen 78 Jahre alten Mann zu spät, der seit Montagnachmittag aus einem Altenheim in der Julius-Hirsch-Straße vermisst war.

Der Rentner verließ in einem unbeobachteten Moment das Altersheim und ging in unbekannte Richtung davon. Trotz sofortigen Suchmaßnahmen konnte er nicht aufgefunden werden.

Gegen 18.00 Uhr meldete am Montagabend ein Passant eine leblose Person auf dem Sportgelände in der Hertzstraße in Karlsruhe. Durch den Notarzt konnte nur noch der Tod des Herrn festgestellt werden. Hinweise auf Fremdeinwirkung liegen nicht vor.

Lesen Sie auch
Erster Schnee möglich in Deutschland - bald droht der Temperatursturz

>>> DU BIST BEI FACEBOOK? WERDE FAN VON KA-INSIDER UND VERPASSE NICHTS MEHR IN KARLSRUHE!