Schrecklicher Unfall bei Karlsruhe: Radfahrer stirbt im Krankenhaus

Symbolbild Foto: Fabian Geier

Karlsruhe-Insider / Philippsburg (ots) – Nach derzeitigem Stand der verkehrspolizeilichen Ermittlungen stürzte ein 79-jähriger Radfahrer bereits am vorvergangenen Sonntag auf der Germersheimer Landstraße bei Philippsburg alleinbeteiligt und verletzte sich dabei schwer.

Er wurde in ein Krankenhaus verbracht, wo er wenige Tage später verstarb.

Der Unfall wurde erst nachträglich bei der Polizei angezeigt.

Lesen Sie auch
Billig-Hackfleisch sorgt für Entsetzen bei Kaufland Kundin