Schrecksekunden: Auto rast frontal gegen Baum bei Karlsruhe

Symbolbild Foto: Igor Myros/einsatzreport24

Karlsruhe-Insider (ots) – Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 29-jähriger Mann mit seinem Opel die Landstraße von Wiernsheim-Pinache nach Mühlacker-Dürrmenz.


Auf der kurvenreichen Strecke war er gegen 15.30 Uhr vermutlich zu schnell unterwegs, als er mit seinem Fahrzeug von der Straße abkam und frontal gegen einen Baum prallte.

Hierbei wurde das Auto total beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. Der Mann wurde leicht verletzt mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr aus Mühlacker kümmerte sich um die Reinigung der Straße.