Schuss auf Straßenbahn am Karlsruher Hauptbahnhof? Fahrgast wird dabei verletzt!

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Erst jetzt wurde ein Vorfall bei der Polizei angezeigt, der sich bereits am 26. Dezember ereignete.

Gegen 15.30 Uhr saß eine 70-Jährige in der Straßenbahn der Linie 2 direkt an der Seitenscheibe. Die Bahn stand an der Haltestelle Hauptbahnhof.

Plötzlich splitterte die Seitenscheibe, ohne in sich zusammenzufallen mit einem lauten Knall. Die 70-Jährige erlitt neben einem Schock auch ein Knalltrauma.

Die Straßenbahn fuhr weiter und die Frau stieg einige Haltestellen weiter aus. Derzeit gehen die ermittelnden Beamten davon aus, dass ein wie auch immer geartetes Geschoß die Scheibe getroffen hat.

Ob ein Zusammenhang mit der Sachbeschädigungsserie im Bereich Ettlingen und Karlsruhe besteht
wird derzeit geprüft. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Ettlingen, Telefon 07243/32000 in Verbindung zu setzen.