Schweinerei: Unbekannte entsorgen ihren Müll im Karlsruher Hardtwald

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Unbekannte haben im Wasserschutzgebiet Hardtwald, an der Grabener Allee in Höhe des Wasserwerkes, illegal Müll abgelagert.

Auf einer Fläche von 3 x 5 Metern wurden Elektroschrott (Kabel, Verteilerkasten, ISDN-Boxen) und Spraydosen abgelagert.

Vermutlich wurde der Müll zwischen dem 07. und 10. Juni dort entsorgt. Hinweise zum Verursacher nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt, Telefon 0721/967180.