Schwer verletzt: Schrecklicher Vorfall in der Günther-Klotz-Anlage in Karlsruhe

Foto: Baden de / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)

Karlsruhe-Insider: Bei einer Kollision mit einem 20-jährigen Fahrradfahrer trug eine 64-Jährige am Dienstagnachmittag in der Günther-Klotz-Anlage schwere Verletzungen davon.

Laut bisherigen Feststellungen fuhr der junge Mann auf dem Karl-Wolf-Weg in nördlicher Richtung und prallte aus noch unklarer Ursache mit der Fußgängerin zusammen.


Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 20-Jährige leicht an der Hand. Die Frau erlitt eine Platzwunde sowie einen Jochbeinbruch und wurde mittels eines Rettungswagens zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. /ots

Lesen Sie auch
Gentechnischer-Stoff: Mars ruft beliebte Süssigkeit in Deutschland zurück!