Schwerer Unfall auf der B3: Vier Verletzte nach Kollision!

Symbolbild Foto: Igor Myros/einsatzreport24

Karlsruhe-Insider / Achern (ots) – Die Folgen einer Kollision zweier Autos am Montagvormittag sind vier leichtverletzte Personen und ein Sachschaden von insgesamt rund 40.000 Euro.


Ersten Erkenntnissen zufolge war der Lenker eines Mercedes kurz nach 9.30 Uhr auf der L 87a unterwegs, als er nach links auf die B 3 in Richtung Bühl abbiegen wollte.
Hierbei kollidierte der Benz mit einem aus Richtung Bühl herannahenden Ford. Sowohl der 79 Jahre alte Mercedes-Lenker und der 81-jährige Ford-Fahrer, als auch deren Beifahrerinnen zogen sich Verletzungen zu.
Sie wurden zur Behandlung in Krankenhäuser nach Achern und Baden-Baden gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.