Unfall auf der L560: Auto schleudert in Straßengraben!

Foto: Fabian Geier

Fabian Geier – Zu einem Verkehrsunfall aufgrund Schneeglätte und nasser Fahrbahn kam es am Samstagmittag gegen 14:30 Uhr auf der L560 (alte B36) zwischen Oberhausen-Rheinhausen und Altlußheim.

Den ersten Erkenntnissen zu Folge, befuhr der Fahrer eines blauen BMW die L560 von Oberhausen-Rheinhausen in Fahrtrichtung Altlußheim. In Höhe der Wagbachniederung kam der BMW-Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in den Grünstreifen. Er verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und kam im Straßengraben zum Stehen.

Der Fahrer des BMW blieb unverletzt und konnte sich selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien. Der Rettungsdienst und die örtliche Notfallhilfe des DRK Ortsverein Oberhausen-Rheinhausen war vorsorglich im Einsatz.

Die Polizei war mit zwei Streifenwagen im Einsatz. Der Verkehr wurde einseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es kam zu leichteren Verkehrsbehinderungen. Der BMW musste abgeschleppt werden.