Schwerer Unfall in Karlsruhe: Autofahrerin übersieht Biker

Symbolbild Foto: Fabian Geier/einsatzreport24

Karlsruhe (ots) – Ein 58-jähriger Motorradfahrer ist am Samstag gegen 19 Uhr auf der Bundesstraße 36 in Richtung Mannheim unterwegs gewesen und bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.


Er wurde von einer 28-jährigen Ford-Lenkerin übersehen, die auf Höhe der Ausfahrt Neureut Süd einen Traktor überholen wollte und dazu auf die linke Fahrspur wechselte.

Da sich dort bereits der Motorradfahrer befand, kollidierten beide seitlich miteinander. Der Sachschaden wird auf circa 1.500 Euro geschätzt.