Schwerer Unfall mitten in Karlsruhe: Straße gleicht Trümmerfeld!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag gegen 18.20 Uhr auf der Sophienstraße nach der Einmündung Lessingstraße ereignete und eine 60-jährige Radfahrerin schwer verletzt wurde, sucht die Verkehrspolizei Zeugen.

Nach bisherigen Feststellungen war ein 42 Jahre alter Pkw-Fahrer auf der Sophienstraße in östlicher Richtung unterwegs. Er hielt rechts am Fahrbahnrand an und öffnete offenbar im selben Moment die Fahrertür, als die 60-Jährige vorbeifuhr.


Die Frau musste wohl ausweichen, stürzte dabei und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Unter Einsatz eines Rettungsdienstes kam sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Wer sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich über die Autobahnpolizei Karlsruhe unter 0721/944840 beim Verkehrsunfalldienst zu melden. /ots

Lesen Sie auch
Psychologe erklärt Liebe zu Discounter-Fleisch: „Deutsche haben keine Esskultur“