Seit 11 Tagen vermisst: Karlsruher spurlos verschwunden + BITTE TEILEN!

Foto: Polizei

Karlsruhe-Insider: Seit Freitag, dem 15. Januar, wird der in der Karlsruher Innenstadt wohnhafte Romano Caserta vermisst.

Er hat an jenem Tag in den Vormittagsstunden die Wohnung eines in der Karlsruher Oststadt wohnenden Bekannten verlassen und ist seither unbekannten Aufenthalts.


Bisherige Fahndungsmaßnahmen des zuständigen Fachdezernats der Kriminalpolizei führten bisher zu keinen weiteren Erkenntnissen.

Der Vermisste ist 53 Jahre alt, 175 cm groß, trägt braunes, halblanges Haar, zuletzt mit Dreitagebart, eventuell mit Brille und war mit einer dunklen Daunenjacke sowie mit einem dunklen Kapuzenpulli bekleidet. Dazu trug er eine sogenannte Basecap, also eine Schildmütze.

Wer zur gesuchten Person auf dem hierzu veröffentlichten Foto sachdienliche Hinweise oder zum aktuellen Aufenthaltsort geben kann, möge sich bitte beim Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721 666-5555 melden. ots