Seit 50 Jahren im Karlsruher Zoo: Ist Schimpanse Benny glücklich?

Benjamin" kam 1970 als Junges in den Karlsruher Zoo. Foto: Colin Goldner/Archiv GAP

Karlsruhe-Insider: Einer der beliebtesten Bewohner des Karlsruher Zoos ist der Schimpanse Benny.

Dieser feiert nun sein 50-jähriges Jubiläum. Damit ist er zugleich der älteste Bewohner des Zoos und hat schon eine ganze Menge erlebt.


Im Alter von drei Jahren kam Benny 1970 in den Zoo Karlsruhe. Nun macht ihn dieses Jubiläum zum ältesten Bewohner des Zoos.

Wie genau der Schimpanse in den Zoo gekommen ist, ist leider nicht ganz klar. Er muss wohl um 1967 in der Wildnis der Elfenbeinküste geboren sein. Am 31. August kam Benny in den Zoo, um den beiden anderen Schimpansen Dschingo und Emma Gesellschaft leisten soll.

Lesen Sie auch
Fast jeder Vierte Deutsche ist vollständig gegen Corona geimpft

Heutzutage werden Affen nicht mehr in der Wildnis gefangen, sondern werden in verschiedenen Zoos geboren und aufgezogen, bis sie in irgendeinem anderen Zoo gebraucht werden.

Die Lebenserwartung bei Schimpansen liegt bei 60 Jahren. Zum Ehrentag bekam Benny eine Banane extra.