Sex-Täter in Karlsruhe gesucht: Wieder ekliger Übergriff auf Frau!

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: atarzynaBialasiewicz

Karlsruhe-Insider: Gleich zwei junge Frauen im Alter von 22 und 24 Jahren wurden in der Nacht zum Mittwoch wohl vom selben Täter innerhalb von nur zehn Minuten in der Karlsruher Oststadt sexuell belästigt.

Hierzu bittet die Kriminalpolizei um Hinweise auf den Täter.

Zunächst war die 22-Jährige zu Fuß vom Karl-Wilhelm-Platz in Richtung des Klosterwegs unterwegs. Es folgte ihr ein Mann auf seinem Mountainbike und berührte sie an ihrer Brust. Anschließend entfernte sich der Übeltäter in Richtung der Hagsfelder Allee, wo es beim „Gewann Blöße“ zum Zusammentreffen mit der 24-Jährigen kam.


Als der Unbekannte gegen 0.30 Uhr mit seinem Rad neben ihr fuhr, fasste er der Frau mit der Hand an die Brust und strich ihr zudem noch über den Bauch. Sie stoppte sofort ihr Fahrrad und konnte sich danach entfernen.

Lesen Sie auch
"Der steigt in den Bus": Diese Überraschung plant der Karlsruher SC

Bereits am Dienstagabend gegen 19 Uhr sei die 24-Jährige vom selben Mann in der Königsberger Straße angesprochen worden.

Er wird auf 30 bis 35 Jahre alt, mit einer Größe von geschätzten 170 cm von der Erscheinung eher klein beschrieben, mit kurzem, blondem Haar und mit dunklem Kapuzenpulli bekleidet. Sein Fahrrad hat einen schwarzen Rahmen mit etwas Rot.

Hinweise zu dem Gesuchten nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721/666-5555 entgegen.