Sexattacke in Karlsruher Straßenbahn: Mann begrapscht zwei Frauen!

Symbolbild

Karlsruhe/Eggenstein-Leopoldshafen (ots) – Ein 40 Jahre alter Mann steht im Verdacht, am Donnerstag gegen 16:00 Uhr eine 20-Jährige sowie eine 33 Jahre alte Frau in der Straßenbahnlinie S11 auf der Fahrt von Karlsruhe nach Eggenstein sexuell belästigt zu haben.

Nach aktuellem Ermittlungsstand strich der von einer hinzugerufenen Streife des  Polizeireviers Waldstadt festgenommene Tatverdächtige die 20-Jährige in unsittlicher Art und Weise am Oberschenkel. Obwohl sie dem offensichtlich alkoholisierten Mann
eindeutig klarmachte, dies zu unterlassen, wiederholte er seine Handlung.

Später war noch eine 33 Jahre alte Frau zu ermitteln, die wohl in ähnlicher Manier von ihm belästigt worden war.

Ein Alkoholtest bei dem aggressiv gestimmten 40-Jährigen ergab einen Wert von rund drei Promille. In Folge dessen musste er eine Nacht im Zentralgewahrsam des Polizeipräsidiums Karlsruhe unterbracht werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen sexueller Belästigung.

Lesen Sie auch
Aktion gegen Masken: Menschen legen Rosen vor Rathaus bei Karlsruhe nieder