Sirenen aus allen Richtungen: Großeinsatz bei Karlsruhe!

Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Zu einem Lagerhallenbrand wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bruchsal am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr in die Müllsortieranlage in das Industriegebiet nach Bruchsal alarmiert.


Eine Lagerhalle war stark verraucht. Die Feuerwehr war im Großeinsatz.

Zum Lagerhallenbrand wurde die Feuerwehr Bruchsal zur Firma Suez in die Lußhardtstraße nach Bruchsal alarmiert. Die Bruchsaler Feuerwehr ist mit mehreren Abteilungen, mit Sonderfahrzeugen und der Führungsgruppe im Einsatz.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte eine Rauchentwicklung in einer der Lagerhallen bestätigt werden. Es brannte Müll in der Halle. Dieser wurde mit Radladern nach draußen gebracht und abgelöscht.

Glücklicherweise konnte ein Übergreifen der Flammen verhindert werden. Die Feuerwehr Bruchsal war mit einem Großaufgebot im Einsatz, konnte aber schnell die Kräfte reduzieren. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.