Betreutes Wohnen: 95-Jährige Karlsruherin wird skrupellos ausgeraubt!

Karlsruhe (ots) – Eine 95-Jährige Frau ist am Freitagmittag in einer Wohnanlage für Betreutes Wohnen von einem bislang unbekannten Mann bestohlen worden.

Unter der Vorspiegelung er sei der neue Postbote und benötige einen Stift um etwas zu notieren, verschaffte er sich Zugang zum Appartement der gutgläubigen Dame.

Die Frau bat ihn, im Flur zu warten um einen Stift zu holen. Dies nutzte der Mann, um die Handtasche der Seniorin zu schnappen und zu flüchten. Leider kann die ältere Dame den Mann nicht beschreiben. Hinweise auf den Täter oder weitere Geschädigte werden an das Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz, Telefon 0721 666-3311, erbeten.

Link:Homepage