Sofort tot: Auto rast gegen Straßenlaterne in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Alex Hald/Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein 86-jähriger Autofahrer ist in Friedrichshafen (Bodenseekreis) mit seinem Wagen gegen eine Straßenlaterne gefahren und gestorben.

Zuvor war der Mann mit dem Auto von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei am mitteilte.


Auslöser für den Unfall am Mittwoch soll nach ersten Erkenntnissen eine medizinische Ursache sein. Trotz einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst starb der Mann noch an der Unfallstelle.

Die Ehefrau des Mannes, die auf dem Beifahrersitz saß, wurde ebenfalls von den Helfern betreut.

Lesen Sie auch
Corona: Erst in mehreren Jahren Vollbetrieb im KSC Stadion möglich