Souvenir aus Karlsruhe: KSC-Fans können sich letzte Sitzschalen sichern

Wildparkstadion in Karlsruhe Foto: Von Sven Scharr - Eigenes Werk, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6699029

Karlsruhe-Insider: KSC-Sitzschalenaktion für den guten Zweck!!

Es ist wieder soweit! Die Stadt Karlsruhe lädt zur nächsten Sitzschalen-Fanaktion am 4. August in das Wildpark-Stadion des Karlsruher SC.


Nach vollem Erfolg der vergangenen Aktionen ist nun die Gegengerade zum Abriss an der Reihe. Jeder Fan erhält von 10 Uhr – 17 Uhr die Chance sich ein Stück KSC-Geschichte als Andenken mit nach Hause zu nehmen. Bis zu 4 Sitzschalen pro Fan dürfen gegen eine Spende eigens demontiert werden.

Besitzer einer Dauerkarte wird der Eintritt bereits ab 9:30 Uhr gewährt. Diese erhalten die einmalige Möglichkeit sich ihren einstigen Stammplatz zu sichern.

Wichtig! Für die Montage der Sitzschalen wird um das Mitbringen von Werkzeug gebeten. (Eine Hebel-Umschaltknarre mit Rätschenverlängerung (mindestens 4 Zentimeter) und 13er Nuss. Zusätzlich ein 5er Inbus für die Umschaltknarre oder alternativ ein 5er Inbusschlüssel).

Der Erlös der Spenden kommt dem Spendenprojekt der Heimstiftung Karlsruhe „Keine kalten Füße“ zur Sanierung des Sybelcentrums für Kinder- und Jugendhilfe und der Jugendarbeit des KSC zu Gute. Die Stadt Karlsruhe und der KSC freuen sich auf eine rege Teilnahme!