Spaziergänger sieht leblosen Körper: Große Suchaktion in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Marco Friedrich / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Weil ein Spaziergänger eine vermeintlich leblose Person am Flussufer bei Künzelsau (Hohenlohekreis) zu sehen glaubte, ist es zu einer großen Suchaktion gekommen.


Nach Angaben der Polizei war bei deren Eintreffen keine Person mehr außerhalb oder innerhalb des Wassers festzustellen.

Nichtsdestotrotz suchten am Montagmorgen mehrere Mitglieder der Feuerwehr und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) die gesamte Uferböschung sowie das Wasser mit Tauchern ab.

Eine verunglückte Person konnte dabei nicht ausfindig gemacht werden.

Lesen Sie auch
Bier wird teurer in Deutschland - Bekannte Marken erhöhen ihre Preise