Spiel & Spaß: Neue Freizeitlocation in Karlsruhe eröffnet

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Im Karlsruher Ortsteil Stupferich haben die Senioren und Jugendlichen endlich wieder eine Möglichkeit, sich außerhalb der Wohnung oder der Schule ganz privat zu treffen.


Hier wurde eine Verbindung erweitert, dass alt und jung doch noch etwas gemeinsam machen können.

Der Ortsvorsteher Alfons Gartner sprach seinen Dank aus an die unermüdlichen Helfer, die mithalfen, den Treffpunkt komplett zu sanieren und zu gestalten.

Insgesamt sechs Monate hat es gedauert, bis aus alten und heruntergekommenen Räumlichkeiten dieser Treffpunkt entstand.

Bürgermeister Martin Lenz versprach, gemeinsam mit dem Ortsvorsteher Gartner einen Kochkurs mit den Seniorinnen und Senioren zu machen.

Hier wurde bewiesen, dass jung und alt gemeinsam etwas erreichen können.

Lesen Sie auch
Nur für Nicht-Geimpfte: Neue Regeln ab heute deutschlandweit!