Sprachlos! Unglaublicher Fund im Gemüselaster in Baden-Württemberg

Symbolbild © istockphoto/deadandliving

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – 12 400 Zigaretten versteckt unter Dutzenden Kohlköpfen, mehreren Sträußen Petersilie und anderem Gemüse hat ein Mann nach Großbritannien schmuggeln wollen.

Fahnder des Hauptzollamts Heilbronn machten dem 33-Jährigen aber einen Strich durch die Rechnung.


Sie durchleuchteten nach Angaben vom Donnerstag die Ladung eines Transporters und sahen auf Röntgenbildern die Schmuggelware.

Die Zöllner kassierten die 62 Stangen Zigaretten bei dem Vorfall vergangene Woche ein, leiteten ein Strafverfahren gegen den Fahrer in die Wege und stellten einen Steuerbescheid von über 2000 Euro aus.

Lesen Sie auch
Detschland-Sieg: Mann dreht an Kneipe durch in Baden-Württemberg