Spur der Verwüstung! Kriminelle steigen in Schule in Baden-Württemberg ein

Symbolbild Foto: Julian Buchner / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Beim Einbruch in eine Mannheimer Schule ist ein Schaden von mindestens 10 000 Euro entstanden.


Nach Angaben der Polizei vom Samstag brachen Unbekannte in der Zeit zwischen Montag und Freitag Türen auf, gelangten ins Lehrerzimmer und öffneten rund 30 Schließfächer mit Gewalt.

Was gestohlen wurde, stand noch nicht fest. Darüber hinaus wurden sieben Fensterscheiben von Klassenzimmern eingeschlagen und ein weiteres Fenster stark beschädigt.

Lesen Sie auch
Wärmedüse kommt nach Deutschland - diese Woche bis zu 25 Grad