Mehrere Schüsse fallen in Karlsruhe! Passanten kommen mit Schock davon

Symbolbild Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruher-Insider: Am Sonntag feuert ein alkoholisierter Mann mehrere Schüsse in Karlsruhe ab. Zwei 18-jährige Männer können ohne Verletzungen fliehen.

Ohne Grund schlägt ein stark alkoholisierter Mann Sonntag Nacht einen 18-Jährigen im Rüppurrer Resendenweg zu Boden. Sein Begleiter kann gerade noch verhindern, dass der Täter auf den unschuldigen einschlägt. Die beiden Opfer fliehen, als der Angreifer eine Pistole aus seiner Tasche zieht und zwei Schüsse abfeuert. Die Jugendlichen kommen nur mit einem Schock davon und verständigen sofort die Polizei.


Laut der Beschreibung der beiden Opfer soll der Schütze ungefähr 185 cm groß sein und etwa 19 bis 20 Jahre alt. Auffällig war die dunkle Kleidung, sowie der Oberlippenbart und Spitzbart am Kinn. Der Polizeiposten Rüppurr ermittelt und nimmt hierzu Hinweise über das Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt unter 0721/666-3411 entgegen. ki/pol