Straßenbahnen knallen in Karlsruhe aufeinander – Mehrere Personen verletzt!

Symbolbild Foto: Thomas Riedel

Gestern Abend ereignete sich ein Straßenbahnunfall am Karlsruher Hauptbahnhof!

Um kurz vor 23 Uhr kollidierten am Hauptbahnhof die Straßenbahnen 2 und 4 miteinander.

Bei dem Aufprall wurden vier Menschen verletzt, sodass neben Polizei auch Notärzte vor Ort waren.

Medienberichten zufolge lauten Zeugenaussagen, dass die vordere Bahn nach einem kurzen Anfahren wieder abgebremst sei, sodass die hintere Straßenbahn auf eben diese auffuhr.

>>> DU BIST BEI FACEBOOK? ABONNIERE KA-INSIDER UM AUF DEM NEUESTEN STAND ZU BLEIBEN.

Lesen Sie auch
Defektes Teil bei Riesenrad: Schock auf deutschem Weihnachtsmarkt