Kurioser Tankstellen Diebstahl bei Karlsruhe: Kassierer traut seinen Augen kaum

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Als drei dunkel gekleidete Personen auf eine Tankstelle in Eggenstein klettern, entdeckt sie ein Zeuge. Scheinbar waren die Täter auf das Maskottchen der Tankstelle aus.

Freitagnacht gegen 01:00 Uhr entdeckt ein Zeuge, wie drei dunkel gekleidete Personen auf eine im Bau befindliche Tankstelle in Eggenstein klettern. Daraufhin alarmiert er die Polizei. Als diese eintrifft fliehen die Täter zunächst. Nach kurzer Zeit werden die drei Verdächtigen (23, 23 und 24) jedoch festgenommen. Laut eigener Aussage wollten sie lediglich das Maskottchen der Tankstelle klauen.


Auf der Wache ergab ein Alkoholtest Werte zwischen 0,56 und 1,04 Promille. Aufgrund dessen läuft ein Strafverfahren wegen besonders schweren Diebstahls gegen die Täter.