Tödliches Flammeninferno auf A6: Mehrere Lkws krachen ins Stauende!

Foto: Julian Buchner / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Es sind dramatische Bilder am Dienstagmorgen auf der A6 bei Heilbronn-Bretzfeld. 

Nach einem schweren Auffahrunfall dreier Lkw, ging ein Sattelzug in Flammen auf. Das Feuer griff rasch um sich.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich ein schwerer Auffahrunfall zwischen 4 Sattelzügen auf der A6 bei Bretzfeld in Fahrtrichtung Mannheim. Ein Lkw fing sofort an zu brennen und stand binnen weniger Minuten in Vollbrand. Die Flammen schlugen rasch um sich und steckten auch den Auflieger des zweiten verunfallten Lkw an.


Der dritte Lkw hatte Gefahrgut geladen und konnte im letzten Moment vor den Flammen und der Hitze geschützt werden. Was genau der Laster geladen hat und ob diese Schaden genommen hat, wird nun begutachtet.

Die traurige Gewissheit gab es dann bei den Nachlöscharbeiten: Ein Lkw-Fahrer starb in den Flammen. Weitere 3 Personen wurden teils schwer verletzt, teilte die Polizei mit.

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei ist im Einsatz. Die Rauchwolke ist weithin sichtbar. Die Autobahn ist voll gesperrt.